s.w.i.m. - online !
 
 

Schön, dass Ihr mich gefunden habt!


Hier möchte ich Euch von mir und meinen und den Reisen meiner Familie erzählen. Als einer vom „Polarbazillus“ befallener stehen meine Abenteuerreisen in die Arktis im Mittelpunkt dieser Seite. Aber es gibt auch andere schöne Orte, die ich alleine, in einer Gruppe oder mit meiner Familie besuchen durfte und von denen es wert ist zu berichten. Die schöne Natur kann man auch auf Wanderungen im Spessart oder am Königssee erleben, dafür muss man nicht unbedingt tausende Kilometer weit reisen. Trotzdem übt die Arktis mit ihren schier unendlichen Weiten, der reinen Luft und - nicht zuletzt - wegen den unglaublich gastfreundlichen Menschen, immer noch eine ganz besondere Faszination auf mich aus.


In den letzten Jahren war ich auch verstärkt mit Bergsteigen beschäftigt. Es ging z.B. 2 x auf die Zugspitze, auf den Wilden Freiger, nach Nepal und auf den höchsten Berg Europas, den Mount Elbrus in Russland.


Vielleicht gelingt es mir, Euch mit meinen Bildern und Berichten ein bisschen „anzustecken“. Viel Spaß !


PS: Bis vor einigen Jahren habe ich noch ganz altmodisch mit Diafilmen fotografiert. Was das für ein digitales Internet-Fotoalbum bedeutet, könnt Ihr Euch sicher vorstellen....

 
Willkommen !
Im August 2018 war ich mit 10 Kollegen in Russland auf dem Mount Elbrus im Kaukasus. Der Elbrus gilt mit 5642 m als höchster Berg Europas!

...Also, in der Rubrik „Polarbazillusreisen“ dürfen wir uns zum Beispiel noch freuen auf:

             

1 x Grönland               

3 x Norwegen (Polarnacht-Skitour Nordkapp, Skitour Hardangervidda, Skitour Rondane, ...)

2 x Schweden (Kanufahren im Süden, Wandern auf dem berühmten Wanderweg „Kungsleden“)


Familienreisen führten uns nach Korsika, Elba, in die Bretagne, an die französischen Atlantikküste, nach Irland, Kroatien,

zum Gardasee, an die Ostsee und in viele interessante Städte, z.B. New York, Venedig oder Brügge!